Verkaufen Sie doch, was Sie wollen.

e-Commerce-Plattformen mit Drupal Commerce

User login

Produkte, Services, Dienstleistungen, Dateien, Abos, Schulungen, Reservationen. Kaum etwas wird heute nicht übers Web verkauft.

Viele Lösungen für den Onlineverkauf sind hervorragend geeignet, um physische Produkte zu verkaufen. Drupal Commerce geht einen anderen Weg: die enge Integration mit der Drupal-Plattform erlaubt, eigentlich alles zu kostenpflichtig anzubieten: Dateien, Inhalte, Downloads, Services, Zugangsberechtigungen oder Mitgliedschaften. Und natürlich auch physische Produkte.

Die e-Commerce-Plattform für KMU

Wer online Produkte verkaufen will, kann dies mit preisgünstiger Standardsoftware tun. Oder aber mit teuren Enterprise-Systemen. Doch im KMU-Bereich passt oft beides nicht so richtig.

«Klassische» Onlineshops

Produkt auswählen, Produkt in den Warenkorb, Bestellen – das beherrscht jede e-Commerce-Software bestens. Doch im «unsichtbaren» Bereich gibt es wichtige Unterschiede.

Onlineshops für virtuelle Produkte

«Drupal Commerce» ist bestens geeignet, um auch virtuelle und digitale Produkte zu verkaufen. Die enge Verzahnung von Content, Commerce und Benutzerdaten ist ein einzigartig.

Diese Website ist im Aufbau. mazzecommerce.ch ist ein Angebot von mazze.ch | Matthias Walti Informationsarchitekt